Stigmata-Inc. – Unser Studio

Ethik

Körpermodifikationen in welcher Form auch immer, stellen ein Medium dar, sein Selbst dem anzupassen, was in einem vorgeht und was man fühlt. Körpermodifikationen haben für mich grundsätzlich zwei elementare Triebfedern; extremer Individualismus und Sex. Das Ziel von mir, Body-Piercer und Inhaber von Stigmata-Inc. ist es, dem Kunden eine vertrauensvolle Atmosphäre zu bieten, wo seine Wünsche ernst genommen und, wenn medizinisch unbedenklich und anatomisch möglich, mit hoher Präzision durchgeführt werden.
Die Bedeutung eines Piercings ist für den einzelnen stets individuell. Sei es nun aus modischer Intention oder als transformatorischer Prozess. Wichtig ist die Erfahrung, die der Kunde mit nach Hause nimmt.

Diese so intensiv und positiv wie möglich zu gestalten ist die Intention von Stigmata-Inc.!

Hygiene

Bei Stigmata-Inc. werden alle Materialien für das Piercing sterilisiert und vor den Augen des Kunden geöffnet. Die Verwendung von Ultraschallgeräten, sowie von Autoklaven ist bei uns genauso selbstverständlich, wie eine separate Piercing-Kabine, die wischdesinfizierbar ist.
Hypoallergener Schmuck für den Ersteinsatz, sowie eine umfassende Beratung bezüglich Schmuckauswahl und Platzierung ist bei uns obligatorisch.

Eindrücke von unserem Studio

Buche direkt online einen Termin bei uns:

Unser Studio:

Stigmata-Inc.
Augustinerstrasse 6
50667 Köln

Öffnungszeiten:

Mo.Fr.: 12:00 – 19:00 Uhr
Sa.: 12:00 – 16:00 Uhr
Und nach Vereinbarung!

Schreibt uns eine Nachricht: